DAS LEISTEN WIR FÜR SIE …

MIET-BERUFSBEKLEIDUNG

Selbstverständlich statten wir Ihre Mitarbeiter auch mit attraktiver Dienst- und Schutzkleidung aus. Unsere Modelle wurden unter Berücksichtigung der Hygiene 
und physiologischer Erkenntnisse speziell für das Gesundheitswesen entwickelt. Sämtliche Textilien sind nach Öko-Tex Standard 100 auf Schadstoffe geprüft. Bei unserer Bekleidung setzen wir verstärkt auf Tencel – eine zu 100 % organische Faser, die hohen Tragekomfort und besondere Nachhaltigkeit verspricht.

Gerne bemustern wir Ihnen unsere verschiedenen Modelle, die auf die unterschiedlichen Berufsgruppen zugeschnitten sind. Sie haben im übrigen die Wahl zwischen einer sogenannten trägerbezogenen Ausstattung Ihrer Mitarbeiter, d. h. jeweils mit dem Namen des Trägers gekennzeichneter Bekleidung, oder aber einer größenbezogenen Ausstattung, die keine individuelle Namenskennzeichnung vorsieht.

Zeitgemäß werden alle Teile – datenschutzkonform – mit Chip versehen, um permanente Transparenz über Ausstattungsgrade, Wechselhäufigkeit und Aufenthaltsort der Einzelteile zu gewährleisten. Zu unserem Service-Paket gehören neben der Neueinkleidung auch Änderungsarbeiten, Umtausch- und Ersatzleistungen bei Verschleiss.

HÖCHSTE TRANSPARENZ
DANK INTEGRIERTER CHIPS

AUSGABESYSTEME

Eine besondere Herausforderung bei der Berufsbekleidung für das Gesundheitswesen ist die Distribution, die einen hohen personellen und logistischen Aufwand erfordert. Um ein unnötiges Anwachsen von Beständen oder Schwund – und damit steigende Kosten – zu vermeiden, bietet Voss verschiedene Arten von Ausgabesystemen an, gerne beraten wir Sie über die spezifischen Vorteile unserer Systeme:

  • SpeedDressRoom und
  • automatische Kleiderausgabesysteme für hängende und gelegte Kleidung.

Weitere Leistungen